Sahne-Joghurt simpel: Frei von Gluten und Laktose

Rezept für glutenfreien Joghurt

Schwierigkeitsgrad: leicht

Urgesund, sahnig und lecker: Ein Joghurt, der weder Gluten noch Laktose enthält und ganz einfach herzustellen ist. Der Sahne-Joghurt schmeckt zum Müsli und besonders gut zusammen mit Früchten oder fruchtigen Saucen (s. Süße Saucen & Dips).

 

Zutaten für 350 ml:

  • 50 g Cashewkerne (ohne Haut)
  • 200 ml Rejuvelac glutenfrei oder Brottrunk (hierzu s.u. 1. Tipp)
  • 2 TL Flohsamenschalen
  • 100 ml Wasser

Küchengeräte:

  • Standmixer, Mini-Mixer oder Pürierstab

Zeiten:

  • Vorbereitung: 2 St. Einweichzeit, 2 St. Quellzeit
  • Zubereitung: 10 Min.
  • Haltbarkeit: 2 - 3 Tage im Kühlschrank
 

Vorbereitung

Flohsamen Schalen

Die Flohsamenschalen in 100 ml Wasser einrühren und mind. 2 St. quellen lassen.

 

Rohkostrezepte

Parallel dazu die Cashewkerne mit Wasser bedeckt 2 St. einweichen.

 

Zubereitung

Sahne-Joghurt

Die eingeweichten Cashewkerne in ein Küchensieb schütten und abtropfen lassen.

 

Rohkost Rezept

Cashewkerne und Rejuvelac oder Brottrunk in den Mixer geben und auf kleiner Stufe (Mini-Mixer: Stufe 1, Vitamix: Stufe 1 bis 3) anpürieren, so dass die Kerne grob zerhäckselt werden.

 

Rohkostrezept

Dann den Mixer langsam hoch drehen und auf höchster Stufe (Mini-Mixer: Stufe 2, Vitamix: Turbo) etwa 30 Sek. laufen lassen.

 

Joghurt

Die gequollenen Flohsamenschalen dazufügen und alles auf kleiner bis mittlerer Stufe (Mini-Mixer: Stufe 1, Vitamix: Stufe 5) 20 bis 30 Sek. zu einer sämigen und homogenen Creme mixen.

 

gluten- und laktosefrei

Sie können den Sahne-Joghurt sofort genießen: Etwas Honig und eine halbe zerdrückte Banane unterrühren und schon ist eine leichte und schmackhafte Zwischenmahlzeit fertig.

 

Rohkost

Zum Lagern füllen Sie ihn in einen Vorratsbehälter und lassen ihn offen nur mit einem Küchentuch bedeckt maximal 6 St. bei Zimmertemperatur nachfermentieren. Der Joghurtgeschmack wird dann kräftiger. Danach hält er sich gut 2 bis 3 Tage im Kühlschrank.

 

TippBrottrunk ist ein bioaktives Fermentgetränk, das nur Spuren von Gluten enthalten soll, womit manche mit Glutenunverträglichkeit gut zurecht kommen. Aber auf der sicheren Seite sind Sie mit Rejuvelac glutenfrei, denn er wird aus Reis, Buchweizen oder Quinoa hergestellt, die garantiert kein Gluten enthalten.

 

TippNutzen Sie für die Vorbereitung die Nacht, wenn Sie den Joghurt zum Frühstück genießen wollen. Die Kerne können problemlos über Nacht eingeweicht und der Flohsamen zum Quellen angesetzt werden.

 

TippSobald der Joghurt eine Weile steht, wird die Masse fester (kommt gut!) und nimmt eine geleeartige Konsistenz an. Wer's gerne cremig möchte, schlägt den Joghurt mit dem Schneebesen locker auf. Falls Sie eine sahnig fließende Joghurt-Creme möchten, fügen Sie etwas Flüssigkeit (Rejuvelac, Brottrunk oder Wasser) hinzu.

 
Bewerte das Rezept: 
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen )

Kommentar schreiben