Mandelmilch selbst machen in nur 5 Minuten

Rezept für Mandelmilch zum selber machen

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Mandelmilch: rohköstlich, vegan, gluten- und laktosefrei, nahrhaft, gesund ... äh, und geschmacklich? Unwiderstehlich! Mandelmilch ist der Klassiker in der Reihe der Nussmilchsorten. Lecker von pur über Müsli-Milch bis Zutat für Desserts, Kuchen, Eis oder Smoothies.

 

Zutaten für 250 ml passierte oder 300 ml unpassierte Mandelmilch:

  • 50 g Mandeln
  • 2 Datteln Deglet Nour (optional)
  • 250 ml Wasser

Küchengeräte:

  • Nussmilch-/Sprossenbeutel oder Passiertuch
  • Standmixer - Vitamix ist ideal

Zeiten:

  • Vorbereitung: 8 - 10 St. Einweichzeit oder über Nacht
  • Zubereitung: 5 Min.
  • Nachbereitung: 5 Min. (optional)
  • Haltbarkeit: 2 - 3 Tage im Kühlschrank
 

Vorbereitung

Mandeln waschen

Die Mandeln in ein Küchensieb schütten und gründlich waschen.

 

Rohkostrezepte

Füllen Sie die Mandeln in eine Schale um und bedecken Sie sie mit reichlich Wasser. Die Datteln ebenfalls in eine kleine Schale geben und mit Wasser bedecken. Mandeln und Datteln 8 - 10 St. oder über Nacht einweichen lassen.  

 

Zubereitung

Rohkost Rezept

Die Mandeln abtropfen lassen, das Einweichwasser entsorgen.  

 

Mandelmilch

Die Datteln - wenn nötig - entkernen. Zusammen mit Datteln gemixt wird Mandelmilch lieblicher, ohne gesüßt zu schmecken. Aber auch 'pur' ist sie lecker.  

 

Rohkostrezepte

Das Einweichwasser der Datteln in einen Messbecher gießen und bis zur 250 ml-Markierung mit Wasser auffüllen.  

 

mandelmilch selbst herstellen

Alle Zutaten in den Mixer geben und auf kleiner bis mittlerer Stufe (Vitamix: Stufe 3 - 6) grob zerkleinern. Dann den Mixer auf höchste Stufe (Vitamix: Turbo) hochschalten und alles 30 bis 40 Sek. milchig mixen.  

 

Mandelmilch

Probieren Sie die Mandelmilch ruhig einmal unpassiert. So ist sie, wegen der feinen Schwebstoffe, ein klein wenig körnig, aber durchaus passabel.  

 

Nachbereitung

Ersatz für Kuhmilch

Nussmilchbeutel oder Passiertuch in ein hohes Gefäß stülpen und die Milch hineingießen und ...  

 

Rohkostrezepte

... Beutel oder Tuch kräftig auswringen, bis nur noch trockene Pulpe im Tuch übrig bleibt.  

 

Rohkost

Fertig ist der flüssige Genuss, eine cremefarbene, seidige Mandelmilch.  

 

TippDie Nusspulpe können Sie - ebenso wie Nüsse - einfrieren. Im Gefrierfach hält sie sich bis zu 12 Monaten. Das Einfrieren der Pulpe ist sehr praktisch. Da bei der Nussmilchherstellung häufig nur kleine Mengen Pulpe anfallen, können Sie diese kleinen Mengen im Gefrierfach sammeln. Falls Sie dann für ein Rezept eine größere Menge Pulpe brauchen, steht sie zur Verfügung.

 

TippWenn der Dörrer gerade läuft und noch Platz ist, dann stellen Sie doch gleich Nussmehl aus der Pulpe her.

 
Bewerte das Rezept: 
Durchschnitt: 4.1 (14 Bewertungen )

Kommentare

Kommentar schreiben