Rezept: Gekeimte Urgetreide Flocken aus Kamut

Müsliflocken selbst machen: aus Urgetreide, Kamut

Schwierigkeitsgrad: leicht

Knusperflocken sollten sie genannt werden, die Flocken aus Kamut, denn sie sind herrlich knusprig und schmecken leicht nussig - ideal für ein Knusper-Müsli. Da sie aus Kamut-Sprossen hergestellt sind, ist ihr Nährwert vielfach höher als aus ungekeimten Körnern.

 

Zutaten für 90 g:

Küchengeräte:

  • Dörrer oder Backofen (kleinste Stufe, Ofentür einen Spalt offen stehen lassen, sicherheitshalber ein Backofenthermometer mit 40 Grad-Anzeige verwenden)
  • Flocken- oder Kornquetsche

Zeiten:

  • Vorbereitung: 8 St. Einweichzeit, 2 - 3 Tage Keimzeit, 6 St. trocknen (im Dörrer)
  • Zubereitung: 10 Min.
  • Haltbarkeit: 1 - 2 Monate
 

Vorbereitung

Kamut-Flocken

Verteilen Sie die Sprossen möglichst einlagig auf ein Rost des Dörrers.
Lassen Sie sie mind. 4 - 6 St. bei 40 Grad getrocknet.

 

Zubereitung

Flockenquetsche

Stellen Sie den Flocker für grobe Flocken - etwa 1 mm Walzenabstand - ein, denn das gibt die Knusperflocken.

 

knusprige Flocken zum Frühstück

Die gedörrten Kamut-Sprossen in den Flocker geben und kurbeln. Der Kamut ist recht groß und legt sich manchmal ungünstig, so dass die Walzen nicht fassen. Drehen sie ein-, zweimal in die Gegenrichtung. Das bringt die körnigen Sprossen oft in die richtig Position.

 

Nachbereitung

Flocken auf Vorrat

Die Flocken sind gewöhnlich noch etwas feucht und könnten, würden sie jetzt gelagert, schnell verderben. Verteilen Sie die Flocken großzügig auf Backpapier oder Paraflexx und lassen Sie sie 1 - 2 St. bei 40 Grad im Dörrer durchtrocknen.

 

frische Kammutflocken

Lagern Sie die Knusperflocken in einem Glasvorratsbehälter kühl, trocken und an einem dunklen Ort.

 

Kamut-Flocken zum Müsli

Gönnen Sie sich einen knusprigen Müslispaß mit Kamut-Flocken: Solo oder gemischt mit anderen, z.B. Haferflocken, mit Obst, Fruchtsaucen (s. Süße Saucen & Dips) oder einer leckeren Nussmilch (s. Milch & Sahne).

 

TippKamut enthält, wie alle Weizensorten, Gluten - jedoch in einem viel geringerem Maße. Kamut soll einigen Menschen mit Glutenunverträglichkeit gut bekommen sein. Bei ihnen blieben die Unverträglichkeits-Reaktionen nach dem Genuss von Kamut völlig aus.

 
Bewerte das Rezept: 
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen )

Kommentar schreiben