Petersilie-Möhren Smoothie punktet mit reichlich Vitamin C

Gemüsesmoothie Rezept

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Er ist orange, im Herzen aber ist er grün ... wegen der Petersilie und die bedeutet in der Blumensprache: "Ich möchte dir gern etwas Liebes tun!"

 

Zutaten für 650 ml (2 große Gläser):

  • 200g Möhren
  • 200 g Äpfel
  • 20 g Petersilie
  • 1 TL Kokos- oder Sonnenblumenöl
  • 2 TL Honig
  • 300 ml Wasser

Küchengeräte:

  • Standmixer - Vitamix ist ideal

Zeiten:

  • Zubereitung: 10 Min.
  • Haltbarkeit: 1 Tag im Kühlschrank
 

Zubereitung

Petersilien-Möhren Smoothie

Petersilie abspülen, Möhren und Äpfel waschen und putzen, Äpfel entstielen.

 

Rezept für einen grünen Smoothie

Möhren und Äpfel (inklusive Kerngehäuse) in grobe Stücke schneiden.

 

Rohkost Rezepte mit Fotos

Petersilie samt Stängel zuerst, dann alle weiteren Zutaten in den Mixer geben und auf höchster Stufe (Vitamix: Turbo) 30 bis 40 Sek. pürieren.

 

Rezept mit Bild

In Gläser füllen und genießen.

 

TippProbieren Sie es mal: Statt Petersilie das Möhrengrün nehmen.

 

TippBuchtipp: Suchen Sie Bücher zum Thema "Grüne Smoothies" für sich selbst oder als Geschenk? Sehr gute Rezeptbücher finden Sie bei Amazon: Grüne Smoothie Rezepte

 
Bewerte das Rezept: 
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen )

Kommentare

Mary

Hallo Peter,
 
nein, das ist nicht nötig. Die Mixzeit (30 bis 40 Sek.) reicht aus, sodass sich die Zutaten leicht erwärmen und das Kokosöl komplett verrührt wird. Kokosöl wird ab 24 Grad flüssig und diese Temperatur erreicht der Mixer sehr schnell, es sei denn, die Zutaten landen direkt aus dem Gefrierfach in den Mixer – was bei den Zutaten dieses Smoothies eher unwahrscheinlich ist. Dennoch: In dem Falle müsstest du die Mixzeit entsprechend verlängern.
 

Peter

Habe für dieses Rezept Kokosöl im Glas vorrätig. Dies ist aber von fester Konsistenz. Muss ich den 1 TL Zutat zu diesem Rezept erst verflüssigen, bevor ich dies in den Mixer gebe?

Kommentar schreiben