Kokos-Futuro-Melonen Shake: Zart und aromatisch im Geschmack

Milch-Smoothie Rezept

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Die Futuro-Melone ist Spaniens Liebling: süß, saftig, erfrischend und voll guter Dinge. Melonen sind Radikalfänger und stärken das Immunsystem.
Kokosmus und Futuro-Melone, auch Piel de Sapo genannt, verbinden sich zu einem milchigen Shake, der durch aromatische Zartheit besticht.

 

Zutaten für 500 ml (2 mittelgroße Gläser):

  • 400 g Futuro-Melone, alternativ: Galia, Cantaloupe oder die gelbe Honigmelone
  • 2 EL Kokosmus
  • 1 TL Honig
  • 150 ml Wasser

Küchengeräte:

  • Standmixer - Vitamix ist ideal

Zeiten:

  • Zubereitung: 5 - 10 Min.
  • Haltbarkeit: 1 Tag
 

Zubereitung

Melonen Shake

Die Melone wiegen, etwa 400 g abschätzen und die Melone entsprechend aufschneiden.

 

Rezept für ein Kokos-Melonen Shake

Das Innere der Melone bis etwa 2 cm plus Schale herausschneiden und samt Kerne in den Mixer geben.

 

Rohkost Rezepte mit Fotos

Die Schale von dem Restlichen mit einem Sparschäler abschälen. Das Melonenstück mit der Schale lässt sich ohne das weiche, saftige innere Fleisch leichter schälen.

 

Rezept mit Bild

Die Melone in grobe Stücke schneiden und mit allen weiteren Zutaten in den Mixer geben.

 

leckere Milchies

Alles erst auf kleiner bis mittlerer Stufe (Vitamix: Stufe 3 - 6) anpürieren und dann 30 - 40 Sek. auf höchster Stufe (Vitamix: Turbo) sämig mixen.

 

Rezept mit Foto

In Gläser füllen und mit einem Melonenstück dekorieren.

 

TippNehmen Sie statt Wasser Crushed Ice oder legen Sie die Melone 30 Min. in das Schockgefrierfach. Damit zaubern Sie ein samtig-weiches Erfrischungsgetränk.

 

TippBuchtipp: Suchen Sie Bücher zum Thema "Smoothies, Shakes und Powerdrinks" für sich selbst oder als Geschenk? Bei Amazon werden Sie fündig: Smoothies, Shakes und Powerdrinks

 
Bewerte das Rezept: 
Durchschnitt: 4.8 (6 Bewertungen )

Kommentar schreiben