Crushed Ice selber machen für coole Drinks

Crushed Ice

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Crushed Ice macht Drinks, Shakes, Smoothies, Desserts und vieles mehr noch attraktiver. Aber wo bekommt man es her, wenn man nicht an der Tankstelle oder im Supermarkt nachfragen will und wenn es gutes, gefiltertes Wasser sein soll? Selber machen! Das geht ganz einfach.

Zutaten:

Wasser 😉

Küchengeräte:

  • Eiswürfelform
  • 1 frisches Küchentuch

Zeiten

  • Vorbereitung: 2 – 4 St. Gefrierzeit
  • Zubereitung: 5 Min.

Vorbereitung

Crushed Ice selber machen

Das Wasser in die Eiswürfelform gießen und ins Gefrierfach stellen. Wie schnell das Wasser gefriert, hängt u.a. von der Gefriertemperatur des Gefrierers ab. Durchschnittlich kann man mit 2 – 4 St. rechnen. Der Gefriervorgang wird beschleunigt, wenn Sie warmes Wasser verwenden.

Zubereitung

Rezept für Crushed Ice

Eiswürfe aus der Form herausdrücken.

Rohkostrezepte

Das Küchentuch auf der Arbeitplatte ausbreiten und die Eiswürfel in die Mitte des Tuches häufeln.

Crushed Ice für Smoothies

Das Tuch zusammenfalten und knapp über den Eiswürfeln greifen.

Eis für Smoothies

Den so geformten Sack mit den Eiswürfeln ein paarmal (3-4-5-6-mal) auf eine feste Arbeitsplatte oder ein Holzbrett schlagen bis …

Crushed Ice

… das Crushed Ice die gewünschte Konsistenz hat.

Vorratsplanung: Immer einige Eiswürfel in petto haben!

Wenn Sie die Arbeitsplatte oder das Holzbrett schonen wollen, greifen Sie zum Hammer. Statt das Eis auf die Platte zu schlagen, zerkleinern Sie es mit leichten Schlägen mit dem Hammer bis zur gewünschten Konsistenz. Das ist weniger spektakulär.

Crushed Ice ist Spaß für alle

Crushed Ice ist längst nicht nur etwas für die Großen. Vor allem die Kinder lieben es. Aber: selbst gemacht muss es sein. Das macht so schön „crusssh“ und sie wollen es natürlich selber mal probieren. Viel Spaß mit jubelnden Kindern.

Wenn Sie dann noch erzählen, dass das Eis für den teuersten Cocktail der Welt – der kostete 37.000 EURO – aus Sibirien herbei geschafft wurde, dann ernten sie staunende Gesichter.

Bei einer Kinderparty bemerkte ein Stöpke: „Papa, wenn ich groß bin, werd‘ ich ganz viel Geld verdienen. Dann kann ich dir son‘ ‚Cockteil‘ ausgeben.“ Da strahlte der Papa. Auf der Party machte das Crushed Ice auch noch glücklich. 🙂

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 15

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

5 Gedanken zu „Crushed Ice selber machen für coole Drinks“

  1. 👍Ich bin Ausländer und kann nicht gut deutsch. Dieses Rezept habe ich gut für meine Drinks genommen. Vielen Dank für dieses Rezept.😊

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Die Angabe des Namens ist optional.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung, Verarbeitung und Veröffentlichung der angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.
Weitere Informationen darüber, wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.