Selbstgemachte Macadamia-Vanille Milch: Sündhaft lecker

Selbstgemachte Macadamia Milch

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Macadamia, die Königin der Nüsse, macht ihrem Name Ehre: Macadamia-Vanille Milch ist königlicher Genuss. Süß und nach Vanille duftend lädt sie zum ‚gleich-so-trinken‘ ein. Mit Früchten vermixt verwandelt sie sich in einen leckeren Milch-Shake. Und noch ein Plus: Sie ist laktosefrei.

Zutaten für 320 ml Milch:

50 g Macadamiakerne
4 Datteln (Deglet Nour)
1/3 Vanillestange*
250 ml Wasser

* siehe Rezepthinweise

Küchengeräte:

  • Mini-Mixer, Pürierstab oder Standmixer – Vitamix ist ideal

Zeiten

  • Zubereitung: 5 Min.
  • Haltbarkeit: 2 Tage im Kühlschrank

Zubereitung

Rohkost Rezept

Die Datteln, wenn nötig, entkernen.

Milchersatz

Das Drittel Vanillestange in kleine Stücke schneiden. Wird ein Hochleistungsmixer verwendet, dann kann die schmackhafte Vanilleschote mitgemixt werden. Falls nicht, müssen Sie das Vanillemark herausschaben. (Dazu s.u. 1. Tipp)

Rohkostrezepte

Alle Zutaten in den Mixer schütten. Alles auf kleiner Stufe (Vitamix: Stufe 1 – 3) anpürieren. Danach die Milch auf höchster Stufe (Vitamix: Turbo) etwa 30 Sek. sämig pürieren.

Macadamia-Milch

Fertig ist eine vollmundige, süße Milch, die jedes Leckermaul überzeugt.

Die Nussmilch kann sogar im Mini-Mixer oder mit dem Pürierstab hergestellt werden. Dafür sollten Sie die Macadamiakerne und die Datteln mindestens 2 St. einweichen und das Mark aus der Vanilleschote herausschaben. Dann zaubern Sie auch mithilfe dieser Küchengeräte eine homogene und rahmige Milch.

Milch aus Macadamia mixt sich so fein auf, dass Passieren überflüssig ist.

Ein Chia-Milchpudding aus dieser Milch schmeckt traumhaft. Dafür rühren Sie 4 EL Chiasamen in die Macadamia-Vanille Milch ein und lassen das Ganze mindestens 30 Min. quellen. Zwischendurch ein paarmal umrühren, damit sich die Samen gut verteilen. Köstlich!

Klicke auf die Sterne um das Rezept zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 13

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Die Angabe des Namens ist optional.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung, Verarbeitung und Veröffentlichung der angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.
Weitere Informationen darüber, wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.