Fettuccine Rezept della casa - auch für Allergiker, Kochmuffel

Rezept für Rohkost Fettuccine Bandnudeln

Schwierigkeitsgrad: leicht

'Fettuccia' heißt 'kleines Band': Wir leihen uns den Namen für rohköstliche Bandnudeln der edlen Art. Sie werden größtenteils von Hand geschnitten. Mit etwas Sauce bedeckt sehen sie den gängigen Nudeln zum Verwechseln ähnlich.

 

Zutaten für 2 - 3 Portionen:

  • 2 kleine grüne oder gelbe Zucchini á 200 g
  • einige Tropfen Oliven- oder Kokosöl (optional)
  • Salz nach Bedarf

Küchengeräte:

  • Gemüsehobel (Einstellung nach Wunsch: 1 oder 2 mm)
  • scharfes Gemüse- oder Kochmesser
  • Sparschäler

Zeiten:

  • Zubereitung: 10 Min.
  • Haltbarkeit: einige St.
 

Zubereitung

Rohkost Nudeln

Die Zucchini waschen und trocken tupfen.

 

Rezept für Nudeln

Den Strunk sowie Blütenansatz abschneiden und die Zucchini mit dem Sparschäler schälen.

 

Fettuccine

Zucchini längs durchschneiden und von der Schnittkante her breite Streifen abhobeln.

 

Bandnudeln

Die aufgehobelten Hälften wieder aufeinander legen und in bandnudel-breite Streifen schneiden.

 

Rohkost Bandnudeln

Die Nudeln vorsichtig mit den Fingern voneinander lösen und ...

 

Rohkost Rezepte

... in einer Schüssel nach Belieben mit etwas Öl und Salz würzen.

 

TippStatt kleine, am besten Baby-Zucchini, können Sie natürlich auch größere Exemplare verwenden, die allerdings einen kräftigen Kernebereich präsentieren. Große Zucchini schneide ich wie oben angegeben und sortiere anschließend die Streifen, die nur aus Kernen bestehen, aus.

 

TippWenn Sie nicht nur eine Sauce dazureichen, sondern die Sauce direkt unter die Nudeln heben (wie beispielsweise bei Fettuccine in Tomaten-Sahnesauce), können Öl und Salz auch weggelassen werden.

 

TippAchtung! Diese Nudeln wässern sehr schnell. Vermengen Sie sie mit der gewünschten Sauce erst kurz vor dem Servieren.

 
Bewerte das Rezept: 
Durchschnitt: 4.3 (4 Bewertungen )

Kommentar schreiben