Grünkohl-Trauben Smoothie mit reichlich Antioxidantien

Grüner Smoothie aus Grünkohl und Trauben

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Weintrauben geben dem Grünkohl-Smoothie etwas Leichtes und bringen frische Süße hinein. Übrigens: Die Weintraubenkerne enthalten viele Nährstoffe, daher wird daraus das wertvolle Traubenkernöl gewonnen. Wer gewöhnlich kernige Weintrauben verschmäht, kann sie sich im Smoothie einverleiben.

 

Zutaten für 750 ml (3 mittelgroße Gläser):

  • 100 g Grünkohl
  • 350 g blaue oder weiße Trauben
  • 1 kleine Banane
  • 200 ml Wasser

Küchengeräte:

  • Standmixer - Vitamix ist ideal

Zeiten:

  • Zubereitung: 10 Min.
  • Haltbarkeit: 1 Tag
 

Zubereitung

Grünkohl Smoothie

Grünkohl und Trauben waschen und abtropfen lassen.

 

Rezept für einen grünen Smoothie

Die Endstrünke vom Grünkohl abschneiden (die Blattstrünke können mitgemixt werden) und den Grünkohl grob hacken oder schneiden.

 

grüner Smoothie

Die Trauben von den Stängeln zupfen, die Banane schälen und in grobe Stücke schneiden.

 

Rohkost Rezepte mit Fotos

Alle Zutaten in den Mixer geben und auf kleiner bis mittlerer Stufe (Vitamix: Stufe 3 - 6) anpürieren.

 

Grünkohl Trauben Smoothie

Anschließend auf höchster Stufe (Vitamix: Turbo) 30 - 40 Sek. fein pürieren.

 

Grünkohl Trauben

Den Grünkohl-Trauben Smoothie in Gläser füllen und genießen.

 

TippBlaue Trauben enthalten mehr Antioxidantien (z.B. Flavonoide) als die weißen. Sowohl die blauen, als auch die weißen Trauben liefern reichlich Kalium, Phosphor, Kalzium, Eisen und B-Vitamine - von diesen Inhaltsstoffen stecken etwa 1/3 in den Kernen.

 

TippWas macht der milchige Belag auf den Trauben? Sind die etwa gespritzt? Der Belag hat nichts mit Spritzmitteln zu tun, sondern er entsteht durch verdunstete Luftfeuchtigkeit über Nacht. Der Belag soll sogar ein Indikator für gute Qualität sein.

 

TippBuchtipp: Suchen Sie Bücher zum Thema "Grüne Smoothies" für sich selbst oder als Geschenk? Sehr gute Rezeptbücher finden Sie bei Amazon: Grüne Smoothie Rezepte

 
Bewerte das Rezept: 
Durchschnitt: 4 (11 Bewertungen )

Kommentar schreiben