Mandelmus

Kategorie Grundrezepte: Rohe Muse & Pasten

! Rezept-Hinweise !

Mandelmus ist ein Essential der Rohkost-Küche. Kuchen, Cracker, Desserts, pikante Saucen profitieren vom nussigen Marzipangeschmack des Muses, das auch solo sehr lecker schmeckt. Mandelmus in Rohkostqualität ist recht teuer - machen Sie es selbst!

 

 

 

 

Schwierigkeitsgrad: 
leicht
(19 Bewertungen)

Zutaten für 400 ml:

  • 500 g Mandeln (roh, ohne Schale aber
    mit Haut)

Küchengeräte:

  • Thermomix

Zeiten:

  • Zubereitung: 7 mal 1 1/2 Min. mit jeweils 1/2 - 2 St. Abkühlzeit dazwischen
  • Haltbarkeit: einige Monate
Zubereitung

Mandelmus in Rohkost-Qualität

 

  • Schütten Sie die Mandeln in den Thermomix und schließen Sie das Gerät.

Rezept für Mandelmus

 

  • 1. Durchlauf: Den Thermomix zügig auf Stufe 4 drehen und 1 1/2 Min. laufen lassen.

Rezepte mit Fotos

 

  • Den Mixtopf von der Station nehmen, öffnen und die zerkleinerten Mandeln mit dem Schaber vom Rand streichen.

Rezept mit Bild

 

  • Den Mixbehälter wieder schließen und zum Kühlen entweder 1/2 St. in einen großen Kühlschrank oder auf Kühlakus stellen. Bei Zimmertemperatur braucht die Mandelmasse etwa 1 - 2 St. zum Abkühlen.

Rezept mit Bild

 

  • 2. - 4. Durchlauf: Den Thermomix zügig auf Stufe 4 - 5 drehen und wieder 1 1/2 Min. laufen lassen.

Rohkost-Rezept

 

  • Währenddessen die Mandelmasse mit dem Schaber vom Rand abstreichen, so dass sie vom Schneidmesser gefasst wird - am besten entgegen der Laufrichtung des Messers.

Rohkost-Rezepte

 

  • Nach jedem Durchlauf den Mixtopf wieder von der Station nehmen (wie oben beschrieben) und kühlen.

Mandelmus

 

  • 5. + 6. Durchlauf: Jetzt kann der Thermomix auf Stufe 5 - 6 hochgeschaltet werden - ebenfalls wieder für 1 1/2 Min. pro Mixdurchlauf. Nun dürfte das Herunterschaben vom Rand kaum noch nötig sein.

Schritt für Schritt Anleitung

 

  • 7. Durchlauf: Schalten Sie den Thermomix für 1 1/2 Min. auf Stufe 6 und vorsichtig etwas höher - wenn der Mixer schnarrt, sofort wieder etwas tiefer schalten. Das ist der Feinschliff, nach dem das Mandelmus herrlich streichfähig wird.

Rezepte mit Fotos nach oben

  • Füllen Sie das Mandelmus in eine Glasschale mit Deckel und lagern es im Kühlschrank. ... Natürlich! Vorher müssen Sie es probieren. Das erste selbstgemachte Mandelmus, was für ein Erlebnis!

Tipp Damit das Mus nicht pappig, sondern schön cremig wird, müssen die Mandeln durch und durch trocken sein. Sogar Mandeln aus einer frisch angebrochenen Tüte können noch zuviel Feuchtigkeit enthalten. Ich habe es mir angewöhnt, die Mandeln vor dem Musen 4 - 6 St. oder über Nacht bei 40 Grad im Dörrer zu trocknen. Im Zweifelsfall probieren Sie eine Mandel. Wenn sie schön knackig ist, dann ist sie bereit für's Musen.
Tipp Ein nagelneuer Thermomix ist teuer - er kostet etwa 1000 EUR. Für die Rohkostküche reicht ein älteres Modell, z.B. der Thermonix TM21, der gebraucht schon für 200 bis 300 EUR erhältlich ist (s. auch Bezugsquellen). Das rechnet sich, zumal der Thermomix alles kann, was auch eine gute Küchenmaschine zu bieten hat.

Kategorie Grundrezepte: Rohe Muse & Pasten

kategorien: 

Kommentar schreiben

Kommentare

Hallo Paddelz,
 
im Vitamix passiert es sehr leicht, dass die Mandeln zu heiß werden und nicht mehr der Rohkostqualität entsprechen. Wenn du es trotzdem ausprobieren möchtest, dann empfehle ich dir für die Herstellung von Mandelmus im Vitamix Folgendes:
 
Das Mandelmus aus dem Vitamix schmeckt feiner, wenn die Mandeln vor der Verarbeitung gehäutet werden: Mind. 1/2 St. in handwarmem Wasser einweichen; dann die Haut zwischen Zeige-, Mittelfinger und Daumen ‘abschnippen’ oder mit einem Schälmesser abziehen.
 
Das Mixen gelingt leichter, wenn du etwas Öl, z.B. Sonnenblumen- oder besser noch Mandelöl, hinzufügst (auf je 100 g Mandeln etwa 2 TL Öl).
 
Mixe zuerst auf mittlerer (etwa Stufe 6) Geschwindigkeit und drücke die zerkleinerten Mandeln mit dem Stößel immer wieder auf’s Schneidmesser. Dann kannst du die Geschwindigkeit erhöhen und brauchst für das Musen schließlich den Turbo. Aber, wie gesagt, lege immer wieder Pausen ein, um die Masse nicht zu überhitzen.
 
Also: Mit viel Geduld funktioniert auch das Musen mit dem Vitamix – einfacher, stressfreier und letztlich mit weniger faktischer Arbeitszeit geht es mit dem Thermomix.
 
Viel Erfolg beim Experimentieren
Mary
 

Halloo

Vielen Dank für deinen tollen Beitrag!

Kann man die Mandeln so auch in einem Vitamix mixen? Oder sollte man sie vorher in einer elektrischen Kaffeemühle mahlen und dann im Mixer den letzten Schliff geben?

Viele Grüße